büro+ Apps

... Addons für
      [büro+]

 

Oftmals werden zum Standardalltag Hilfsprozesse benötigt, die den Büroablauf einfacher und effizienter gestalten. Basierend auf individuellen Kundenanforderungen oder eigenen Ideen haben wir globale Helfer für büro+ entwickelt, die auch für Ihren Prozessablauf interessant sein können. Diese lassen sich in gewissem Maße an Ihren Prozessablauf anpassen, sofern erforderlich.

Hier sehen Sie unsere allgemein nutzbaren büro+ Apps:

ENA (Elektronische Next Ablage)

In büro+ können in diversen Bereichen (Vorgänge, Projekte, Adressen, ...) Dateien verknüpft werden. Diese werden jedoch standardmäßig komplett in der Datenbank gespeichert, sodass diese bereits mit relativ wenigen Dokumenten (z.B. Bilder) extrem groß werden kann. Mit ENA werden die Dateien auf einem separaten, Netzwerkweit verfügbaren NAS (Netzwerkspeicher) abgelegt. In büro+ wird dann nur noch eine Verknüpfung gespeichert, welche kaum Speicherplatz beansprucht. Dadurch wird die Dauer von Datensicherungen sowie die Startzeit des Programms verringert.

StaWa II (Intrastat Meldungen an das Statistische Bundesamt)

Viele Unternehmen, die Waren im- oder exportieren, müssen Meldungen an das Statistische Bundesamt abgeben. Diese Meldungen werden mit der Software "IDES" des Statistischen Bundesamts übermittelt. StaWa kann alle in büro+ als Im- oder Export erfassten Artikel (bzw. Vorgänge) in ein von IDES importierbares Format überführen, sodass Sie die Meldungen nicht manuell im IDES eingeben müssen.

Project Reminder / Project Status Updater

Die Kombination aus Status Updater und Reminder ermöglicht das Pflegen und Durchführen von sich wiederholenden Terminen wie Schulungen, Prüfungen, etc. in büro+. Dabei werden die zuständigen Mitarbeiter automatisch erinnert, die Vorgesetzten bekommen Auswertungen und alles wird sauber dokumentiert.

Factoring

Das Factoring Programm ermöglicht den Export von Rechnungen zur Übergabe an einen Factoringdienstleister. Das Programm beherrscht momentan nur den Export für den Dienstleister BNP. Durch die automatische Übergabe sparen Sie wertvolle Personalstunden. Weitere Schnittstellen entwickeln wir gerne auf Anfrage.

Ihre Ansprechpartner im Bereich Entwicklung:

Christian Klute

Leiter Entwicklung, Programmierer
ck@dunds.com